atelier la luna

Kursprogramm 2017

Georgia O’Keeffe – Flowers and watercolors

Bei diesem Workshop blicken wir auf das Werk der amerikanischen Malerin Georgia O`Keeffe, die in ihrem Leben über 200 Blumen gemalt hat. »Ich male, was ich sehe. Was die Blume für mich ist. Aber ich male sie ganz groß.« Georgia zoomt die Blume zu sich und zu uns heran. Wir lassen uns von Georgia O`Keeffe inspirieren. Wir lernen verschiedene Aquarelltechniken und probieren sie damit aus, Blumen aus unserer eigenen Perspektiv und Art zu malen.

Kurs: Samstag, 13. Mai von 14 – 18 Uhr

Kursgebühr: 50 € + 8 € Material, mind. 5 TeilnehmerInnen

>> anmelden


Frida Kahlo – Porträts

Die Porträts von Frida Kahlo waren unkonventionell. Sie pflegte sich auf ihren Selbstporträts mit Tieren oder Sachen zu umgeben, die für sie eine besondere Bedeutung hatten. Im ersten Teil dieses Workshops üben wir das Porträtzeichnen. Wir beschäftigen uns mit Gesichtsproportionen, Augen, Nase und Mund. Im zweiten Teil lassen wir uns von Frida inspirieren und suchen Objekte, die zu uns passen, vielleicht ein Tier oder eine Blume. Damit dekorieren wir unser Bild, das nicht ein perfektes Selbstporträt sein soll, sondern eine freie Interpretation, ein spielerisches Bild, das aus dem Moment entsteht.

Kurs: Samstag, 1. Juli von 14 – 18 Uhr
und Sonntag, 2. Juli von 11 – 14 Uhr

Kursgebühr: 80 € + 10 € Material, mind. 5 TeilnehmerInnen

>> anmelden


Imagination und Inspiration – Bildtransfer

Bestimmt  haben Sie besondere Fotos von einem Urlaub, einem Familienfest oder einem anderen Anlass. Bei diesem Workshop arbeiten Sie mit Fotokopien ihrer eigenen Bilder. Sie werden auf Leinwand übertragen und mit Acrylfarben, verschiedenen Papiersorten und anderen Mitteln spielerisch weiter bearbeitet. Sie lernen die Technik der Übertragung. Sie geben ihrem Bild andere Farben und komponieren es neu.

Kurs: Samstag, 22. Juli von 14 – 18 Uhr

Kursgebühr: 50 € + 8 € Material, mind. 5 TeilnehmerInnen

>> anmelden


Herbststimmung einfangen – mit Aquarell- und Collagetechnik

Der Oktober kommt und mit ihm der Herbst mit seinen wunderbaren Farben. Wir setzen unsere Phantasie frei und malen Bilder, die diese Stimmung wiedergeben. Als Ausgangspunkt haben wir schöne, inspirierende Herbstfotos. Wir experimentieren  mit verschiedenen Aquarell- und Collage-Effekten. Damit können Sie  abstrakte Bilder oder  Waldlandschaften je nach Lust  und Laune gestalten.

Kurs: Samstag, 28. Oktober von 14 – 18 Uhr

Kursgebühr: 50 € + 8 € Material, mind. 5 TeilnehmerInnen

>> anmelden


Eine Figur oder ein Tier aus Pappmaché selber machen

Diese Technik, die aus dem Orient im 15. Jahrhundert nach Europa kam, wird  hier dazu verwendet, um Objekte zu basteln und Skulpturen zu gestalten. Pappmaché ist eine Mischung aus Papier, Wasser und Kleister. Man kann damit sowohl sehr fein als auch ganz grob arbeiten. In diesem Workshop lernen Sie, mit Pappmaché ein Tier oder eine Figur zu gestalten. Sie bekommen viele Anregungen und Tipps. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Kurs: Samstag, 18. November von 14 – 18 Uhr

Kursgebühr: 50 € + 8 € Material, mind. 5 TeilnehmerInnen

>> anmelden